Aktuelle Stellenangebote
Wir suchen Dich!
Fachanwendungsbetreuer Schwerpunkt eGovernement Verfahren(m/w)

Fachanwendungsbetreuer Schwerpunkt eGovernement Verfahren(m/w)

Ab sofort in Vollzeit

 

Aufgaben
  • Sie unterstützen die fachliche Weiterentwicklung, Pflege und Betreuung der eGovernment-Verfahren des Landes RLP
  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung der eGovernment-Basisdienste und -Fachverfahren und an einer integrativen Umsetzungslösung für das Onlinezugangsgesetz (OZG) im Land Rheinland-Pfalz mit.
  • Sie arbeiten in entsprechenden Projekten des Landes Rheinland-Pfalz mit und unterstützen dabei die Auftraggeber auf ministerieller Ebene und nehmen auch an entsprechenden Abstimmungen teil.
  • Sie unterstützen Bedarfsträger und Anwender und leisten einen wertvollen Beitrag für die Entwicklung moderner Bürgerdienste in Rheinland-Pfalz
  • Repräsentation unseres Kunden in der Gremienarbeit und gegenüber externen Dienstleistern
Qualifkationen
  • Abgeschlossene Hochschulausbildung oder abgeschlossene Berufsausbildung in einem IT-Beruf oder im Rahmen einer der ausgeschriebenen Tätigkeit entsprechenden Berufserfahrung erworbene Kenntnisse
  • Langjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in der Fachanwendungsbetreuung
  • Erste Erfahrungen mit dem eGovernment- Verfahren von Vorteil
  • Guter Überblick im Bereich Software-, und Ver- und Entschlüsselungs-Verfahren sowie Signaturtechniken, Test-Tools, Qualitätsmanagement, IT-Sicherheitsmanagement
  • Sicherer Umgang mit der Microsoft Office Suite (inkl. Visio)
  • Nachweisbare Erfahrungen im Projektumfeld und optimalerweise eine Projektleiterzertifizierung
  • Beherrschung von Präsentationstechniken
  • Die Fähigkeit, komplexe technische Sachverhalte zu erfassen und zielgruppengerecht gegenüber Anwendungsarchitekten, -entwicklern darzustellen
  • Erfüllung der Voraussetzungen und Bereitschaft zur erfolgreichen Teilnahme an einer Sicherheitsüberprüfung nach dem LSÜG
  • Gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
Unser Angebot
  • Individuelle interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten
  • Flache Hierarchien in einem modernen IT-Unternehmen
  • Arbeiten mit neuester Technologie
  • Gute Verkehrsanbindung / Bahnhofsnähe
  • Themenabende und Meetups
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail, die ein persönliches Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie alle relevanten Zeugnisse enthält. Ihre Unterlagen senden Sie bitte an karriere@itas-gmbh.de


IT-Additional-Services GmbH
Florian Meister
Willy-Andreas-Allee 19
76133 Karlsruhe

Ihre Fragen beantworten wir natürlich gerne per Telefon 0721/451948-59 oder Email an florian.meister@itas-gmbh.de.

 

Unsere Website verwendet technisch-notwendige Cookies um ihre Funktionalität und Leistungsfähigkeit zu steigern; darüberhinausgehende personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Näheres in unserer Cookie-Policy.